Spielregeln

Voraussetzung der Teilnehmer

Um bei der Challenge mitmachen zu können, braucht ihr definitiv eins: Motivation! Nur so könnt Ihr aus Eurer zündenden Idee ein innovatives Produkt bzw. eine Dienstleistung entwickeln.

Punkteverteilung

Nachdem die Aufgabe von Euch eingereicht wird, werden Juroren ihre ganz professionelle Meinung über die Lösung der Aufgabe bilden und die Punkte entsprechend verteilen. Damit die Challenge seinen Wettbewerbscharakter nicht verliert, seht Ihr auch den aktuellen Punktestand von allen Teams und werdet über die Aktualisierung der Punktetabelle per Mail informiert.

Kontakt zu Unternehmen

Um die Aufgaben professionell zu bewältigen und zwischen den Marktanalysen und der Kostenplanung das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, habt Ihr einen regelmäßigen Kontakt zu Euren Paten. Im Rahmen des ersten persönlichen Treffens legt Ihr Eure Geschäftsstrategie fest und verfeinert diese bei weiteren Aufgaben. Diese werden vor jeder Abgabe von Euren Paten kontrolliert und, wenn nötig, angepasst. So habt Ihr am Ende ein abgestimmtes Konzept mit einer marktreifen Idee, die in der Zusammenarbeit mit den Profis aus der Wirtschaft entstanden ist.

Abgaben und Fristen

Ihr habt ungefähr jeweils 3 Wochen, um jede Aufgabe zu bearbeiten und die Lösung einzureichen. Die Lösung wird von Euch als PDF-Dokument in eurem Log-In-Bereich hochgeladen und von den Juroren geprüft. Sobald die Frist der jeweiligen Aufgabe abgelaufen ist, ist die Anpassung nicht mehr möglich – währenddessen könnt Ihr Eure Lösungsansätze natürlich aktualisieren. Für Geschäftsprofis, die Ihr es seid, sollte das jedoch kein Problem darstellen.